BEWUSSTSEIN MIT SYSTEM

Mit Gedanken die Welt bewegen

Inspiration, Information & Exformation

Für Sie, für Ihn & die Welt:
Sichtweisen, die Ihr Leben erweitern!

  • Inspiration
    (lat.: Inspiratio "Beseelung")

    Lassen Sie mit neuen Gedanken, Sichtweisen und Erkenntnissen Positives lebendig werden.

  • Information
    (lat. In Formare "Gestaltung")

    Entdecken Sie interessante Blickwinkel, Fachwissen und wertvolle Inhalte für die Gestaltung Ihres erfüllten Lebens.

  • Exformation
    (Sinngemäß: "Das Ungesagte")

    Erkennen Sie die Sinnhaftigkeit und Schwingung zwischen den Zeilen für Ihre persönliche Entwicklung.

15August

Positive Veränderungen

 

Positive Veränderungen © Session-Photo - Fotolia.com
"Wenn Du immer nur das tust, was Du schon immer getan hast, dann wirst Du genau das bleiben, was Du schon immer warst!"
Denken Sie schon lange an Ziele und Wünsche - haben diese aber immer noch nicht erreicht?

Haben Sie für Ihr Ziel Ihr tägliches Handeln verändert?

Eines der sieben geistigen Naturgesetze ist das Gesetz von Ursache und Wirkung. Wer die Wirkungen in seinem Leben verändern möchte, der sollte die Ursachen verändern! Wenn ein Landwirt im kommenden Jahr auf seinem Feld anstatt Getreide - Zuckerrüben ernten möchte, so wird er einen anderen Samen aussäen. Sie sagen jetzt "Das ist ja wohl logisch!"

Die vielen Gespräche mit unseren Teilnehmern zeigen uns immer wieder, dass erst durch das Verstehen von Ursache und Wirkung, das eigene Verhalten sich verändert hat.

Warum ist das so?

Der Mensch ist auf ein bestimmtes Verhalten geprägt und konditioniert. Die Macht der Gewohnheit spielt uns hier oft einen Streich. Denn die Gewohnheit fühlt sich vertraut an. Vertrautheit wiederum gibt uns scheinbare Sicherheit. Durch BEWUSSTSEIN können wir unser Verhalten verändern.

Sind Sie bereit, etwas zu verändern?

Dann beginnen Sie bewusst, alte Muster zu durchbrechen. Erst durch die klare Entscheidung und das dadurch geänderte Handeln, Denken und Fühlen verändert sich etwas. Bleibt der tägliche Ablauf gleich, so bleibt auch das Ergebnis gleich. Denken Sie gleich, fühlen Sie gleichbleibend, reagieren und handeln Sie immer wieder in Situationen gleich, dann ist das Ergebnis auch immer wieder das Gleiche. Egal in welchem Themenbereich.

Hier ein paar Beispiele zum Thema Finanzen & Partnerschaft:

  • Starten Sie mit einem neuen Verhalten in den Tag. Richten sie Ihre ersten Gedanken in Richtung Reichtum und Fülle. Was haben Sie schon alles erreicht in Ihrem Leben? Was ist alles noch möglich? Vermeiden Sie alle Gedanken, die den Mangel nähren - nähren Sie hingegen den Reichtum!

    In einer Partnerschaft lenken Sie bitte Ihren Fokus auf die wertvollen und kostbaren Aspekte Ihres Partners und der Beziehung. Sprechen Sie über die Dinge, die sie an ihrem Partner lieben. Schenken Sie doch gleich zu Beginn eines Tages eine liebevolle Geste, einen Kuss, eine liebevolle Berührung, einen herzlichen Blick. Das schafft doch auch jeder Morgenmuffel! Wink

  • Fahren Sie seit Jahren immer denselben Weg zur Arbeit, zum Kunden, zum Sport? Nehmen Sie doch genau heute einmal einen anderen Weg. Wenn Sie offen sind für Veränderung, so kann Veränderung auch eintreten.

    "Ein Mensch, der den Blick nur auf den Boden richtet, wird den Himmel nicht sehen."

  • Eine Situation tritt wiederholt auf? Reagieren Sie doch einfach bewusst anders! Eine Rechnung liegt im Briefkasten - nun könnten Sie sich aufregen, dass Sie schon wieder eine Rechnung zu bezahlen haben. Oder Sie reagieren mit Wertschätzung für die Leistung, die Sie ja schließlich bereits erhalten haben.

    Wenn Ihr Partner wieder einmal genau den einen berühmten Satz sagt, der sie wieder auf die Palme bringt - dann reagieren Sie bitte einmal anders. Denn jede Reaktion ist gleichzeitig eine Ursache für eine neue Wirkung. Durchbrechen Sie das Hamsterrad! Und in den meisten Fällen verändert dies auch die Reaktion des Gegenübers.

Haben Sie sich ganz bewusst und mit allen Konsequenzen für diese Veränderung entschieden? Oder ist es einfach eine schöne Träumerei? Werden Sie sich bewusst darüber, was sich durch das Ziel verändern soll. Betrachten Sie, was als Nächstes zu tun ist. Überlegen Sie, ob sie bereit sind, dafür etwas zu verändern.

Ist Ihr BEWUSSTSEIN geschärft für Ihre Ziele und die damit verbundenen Ursachen und Wirkungen, so setzen Sie fast automatisch neue Gedanken und es bauen sich Stück für Stück neue Emotionen und neue Handlungen auf.

Die Quintessenz: Wenn Sie zukünftig Zuckerrüben anstelle von Getreide ernten möchten, dann verwenden Sie bitte den richtigen Samen. Wenn Sie Ihre Wirkungen verändert sehen wollen, dann verändern Sie Ihre Ursachen!

"Das, was Sie heute tun und ändern, ist das,
was Sie "morgen" erfahren und erleben."

HERZliche Grüße
Beate Fischer

Beate Fischer | Donnerstag, 15 August 2013
Kategorien: Bewusstsein mit System | Bewusstsein im Alltag | Bewusstsein für Finanzielles | Bewusstsein für Partnerschaft
Themenfokus: Finanzielles | Fülle | Gewohnheit | Muster | Partnerschaft | Prägungen | Reichtum | Ursache & Wirkung | Veränderung | Ziele

Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Schnell    erreicht
    • Kontakt Daten:

      Akademie Leben
      Telefon +49 (0) 5043 923 99 44

      E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Folgen Sie uns auf:

    • Unsere Zahlungsweisen